Gewusst wie: Schulungen & Training fürs Intranet

Sie setzen auf eigenständig operierende Mitarbeiter als Redakteure, Moderatoren und Administratoren für Ihr Social Intranet mit Joomla?

Sie möchten sicherstellen, dass alle im Unternehmen mit den neuen Funktionen umgehen können?

Dann lassen Sie uns ein passendes Paket an Wissensvermittlung schnüren.

100% individuell. Absolut flexibel.

Ich baue auf dem Kenntnisstand Ihres Personals auf - je IT-affiner der Mitarbeiter, desto mehr Grundlagen kann ich voraussetzen oder überspringen.

Da ich selbst nur marginale Vorbereitung benötige und nicht an fixe Konzepte gebunden bin, passe ich die Trainingseinheiten an den aktuellen Bedarf an. So kann ich aufkommende Fragen klären und konkrete Aufgaben erleichtern.

Auf Wunsch gebe ich auch Tipps zum Schreiben & Verhalten im Intranet von Netikette bis zum Schreib- und Formatstil.

Nachhaltig Wissen vermitteln

Anstatt einer starren Dokumentation, wie sie es noch in den 90ern für Software noch gab, ist heute eine adaptive Lernweise nachhaltiger. Oberflächen ändern sich von Version zu Version, aber die Semantik bleibt gleich. Große Teile von Joomla und den Funktionen unseres Intranets sind selbsterklärend.

In den Trainings baue ich Brücken und schließe Lücken:

  • Learning by doing. Das ist wichtig, liefert schnelle Ergebnisse - und macht Spaß.
  • Hilfe zur Selbsthilfe. Heuristische Prinzipien befähigen Ihre Mitarbeiter dazu, in Zukunft Probleme zu lösen, ohne diese heute zu kennen.
  • Nachhaltige Video-Dokumentation. Manche Kunden von mir zeichnen Schulungen auf und stellen sie künftigen Mitarbeitern zur Verfügung. Beispiele mögen konkret sein; die Prinzipien dahinter lassen sich übertragen.

Was ist das beste Medium für Intranet-Schulungen?

Im Erstkontakt mit dem System kann nichts eine persönliche Vorort-Schulung an Effizienz überbieten. Oft als Gruppen-Schulung aufgezogen sorgen lockere Atmosphäre und ein spielerischer Angang für bestmögliche Adaption der Inhalte und schaffen eine ideale Voraussetzung für spätere Praxis.

Diese Idealbedingung haben wir nicht immer. So haben sich auch Tele-Schulungen bewährt mit einer Kombination von Screensharing und Telefonschaltung (z.B. Telefon + Teamviewer). Der Mitarbeiter kann an eigenem Arbeitsgerät agieren und sich mit der Intranet-Umgebung vertraut machen.

Ausblick für Fortgeschrittene

Sie wünschen noch mehr? Lassen Sie uns darüber sprechen. Gelegentlich buchen mich Kunden & Veranstalter auch für Fachvorträge und vertiefende Seminare zu Themen wie:

  • Entwicklung von Software-Erweiterungen für Joomla
  • Intranet Handling für IT-Abteilungen
  • Cybersecurity & Social Hacking
  • Suchmaschinengerchter Umgang mit Joomla fürs Marketing